Der Schwäbische Albverein und die Folkloretanzgruppe Saitenspringer laden wieder zum Maitanz International am 3. Mai 2019 um 19 Uhr ins Haus der Begegnung ein. Dabei sind Tanzgruppen aus Galizien, Portugal, Sardinien, Ungarn und noch mit einem kleinen Fragezeichen aus Tahiti. Die Saitenspringer werden den Abend eröffnen.

Das Bühnenprogramm und ein anschließendes gemeinsames Tanzen mit den internationalen Gruppen findet im Haus der Begegnung statt. Der große Saal gibt den Gruppen und anschließend auch uns ein besonderes Flair.
 
Die Karten gibt es bei Conny Klenk oder Werner Reinisch.